QUARTONAL – Traumgestalten
22. Juni 2022
20:00
St. Nikolai, Wismar
Google Map

Traum- und sagenhafte Vokalmusik mit Werken von u.a. Rheinberger, Poulenc und Neumann


Tenor: Mirko Ludwig
Tenor: Jo Holzwarth
Bariton: Christoph Behm
Bass: Sönke Tams Freier


Kartenpreis:

A 15 EUR (ermäßigt 10 EUR)

VERANSTALTER: MUSIK IN DER KIRCHE E.V.

 

Karten erhalten Sie immer 14 Tage vor dem jeweiligen Konzert in der Buchhandlung Peplau sowie an der Abendkasse.


Quartonal wurde 2006 von vier ehemaligen Mitgliedern der Chorknaben Uetersen gegründet und zählt heute zu den besten klassischen Vokalensembles Deutschlands. Das Quartett deckt mit seinem Repertoire einen Großteil des Spektrums ab, welches die internationale A-cappella-Literatur für ihre Besetzung hergibt: Renaissance-Madrigale, Werke der Romantik und zeitgenössische Kompositionen, teilweise speziell für Quartonal geschrieben, gehören ebenso zu ihrem Repertoire wie Close Harmony und Pop- Arrangements. Besondere Aufmerksamkeit widmet das Ensemble dem Volkslied und im Besonderen Volksliedern in plattdeutscher Sprache.

Quartonal arbeitet eng mit Komponisten und Arrangeuren wie Philip Lawson (ehemaliges Mitglied der King’s Singers), Graham Lack, Juan García, Oliver Gies (Maybebop) und Kurt Sampson (Cadence) zusammen. Weitere wichtige künstlerische Impulse erhielten die Sänger durch die King’s Singers.

 


www.quartonal.de


© Titelbild: Mssophie